Hi,

dank neuer Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO), müssen auch wir uns dementsprechend absichern und fordern daher eure Zustimmung. Im Grunde genommen ist die Sache ganz einfach:

 

Eure Daten werden im Rahmen der Anmeldung gesammelt und auch nur die, die ihr freiwillig an uns weiter gebt (siehe Formular). Diese Daten werden nur im Rahmen des Turniers verwendet (hier ausgenommen sind Beschreibungen zu Fotos im Internet). Es erfolgt keine gewerbliche Nutzung (Da wir auch kein Gewerbe sind, steht uns das nicht zu!).

Ihr nehmt, mit der Anmeldung, an einem privat organisiertem Turnier teil. Wir werden dieses teilweise auch mit Bildern und Filmen festhalten und dokumentieren. Diese Daten werden nach Auswertung von uns im Internet und, nicht zwangsweise, in anderen Medien veröffentlicht.  Dazu geben wir, unter Vorbehalt auch direkt zugeordnet, so fern bekannt, euren Vornamen, Namen und Mannschaftsnamen bekannt.

 

Hey, aber ersparen wir uns das Floskel geschmiede. Ihr gebt uns eure Daten, damit wir etwas auf dem Zettel haben und wir machen Fotos. Diese Fotos und eure Namen werden eventuell im Internet oder anderen Medien erscheinen. Wenn ihr etwas dagegen habt, meldet euch nicht zu diesem Turnier an. Ihr habt jederzeit die Möglichkeit euch, auf Fotos oder Filmen, die im Rahmen unseres Internet-Auftritts veröffentlicht wurden, unkenntlich machen zu lassen.

Ihr stimmt also zu, auf eure DSGVO gegebenen Rechte zu verzichten und einfach ein schönes Turnier zu genießen. Wir Dokumentieren dieses für euch und jede/n, den/die es interessiert, im Internet und offline.

Wir betonen hiermit noch einmal, das ist eine private Veranstaltung! Beachtet das bei eurem Versicherungsschutz!

 

Zurück zur Startseite